15. Juni 2009

Verhütung durch Bodycheck?

















Wunder des Webs: Der Werbebanner ganz oben auf der Homepage der Eishockey NEWS passt inhaltlich vorzüglich zur angepeilten Zielgruppe. Noch wirkungsvoller ließe sich die rosa Anzeige nur noch auf einer Seite zum Baumstammwerfen oder Wettfurzen unterbringen...

1 Kommentar:

Groovechampion hat gesagt…

Neuer Meilenstein in Sachen "Gender Mainstreaming": geteilte Webseiten. Er schaut Eishockeinjuhs, sie kümmert sich darum, wie sie nicht schwanger während des Praktikums wird. So haben wir's gern!