19. Januar 2009

Speedy Schwesterwelle

Eigentlich wollte ich ja auch was zur Hessen-Wahl schreiben, aber der Herr Kaliban hat die wichtigsten Erkenntnisse eigentlich schon zusammengefasst. Ergänzend möchte ich nur sagen, dass ziemlich beeindruckend ist, wie schnell es der Westerwelle bei Wahlerfolgen immer schafft, als erster Bundespolitiker ein TV-Statement abzugeben. Diesmal waren es glaube ich keine zehn Minuten nach der 18-Uhr-Prognose. Der Kerl muss fernguckend in der Maske sitzen, um dann mit erhobenen Fäusten und Siegerpose vor die nächsten Kameras zu rennen.

Keine Kommentare: