13. Januar 2009

Konsumhemnisse

Ich hätte nicht gedacht, dass man im digitalen Zeitalter noch aus einer Kundendatei herausrutschen kann. Wie ich gerade bemerkt habe, stellt mit Strato für eine aktuell nicht mit Inhalt bestückte Domain schon seit über zwei Jahren keine Rechnung mehr. Die Webseite steht und lässt sich sogar per FTP-Zugang warten. Lediglich in den Konfigurationsbereich des Providers komme ich nicht mehr. Hoffentlich geht Strato wegen mir nicht pleite. Soll ich mich melden, damit der Konsum nicht absackt?

Ob das neue Konjunkturpaket den Konsum vielleicht ankurbeln kann? Ich schließe mich ja nur ungern der Mäkelei der meisten Medien (und der FDP) an, aber ob eine einprozentige Steuersenkung, minimal geringere Krankenkassenbeiträge und eine Kinderprämie von 100 Euro (!) gerade Wenigverdiendende dazu veranlassen werden, mehr Kohle in den Wirtschaftskreislauf zu pumpen, wage selbst ich als wirtschaftspolitischer Vollpfosten stark zu bezweifeln. In neun Monaten wird man ja sehen, wie viele Paare von den koalitionärkoitalen Plänen begeistert waren.

Keine Kommentare: