29. Mai 2008

Wegen mir kann es losgehen...

...mit der Europameisterschaft! Der lässige Fußballtrainer Hans Meyer sieht in seinem Expertentipp im Zeit-Magazin übrigens Portugal im Finale gegen Italien. Wer da gewinnt, das will er allerdings nicht verraten. Ich sags euch: Natürlich Portugal! Forca Portugal!

26. Mai 2008

Neue Brieffreunde

Wie ihr im vorletzten Post mitbekommen habt, sammle ich Panini-Bilder zur Fußball-EM. Ob ihr das lustig findet oder total daneben, könnt ihr mir ja in den Kommentaren mitteilen. Was ich eigentlich bemerken will: Hat man das Album gut zur Hälfte voll, kriegt man bei Neukäufen ein echtes Problem mit den Doppelten. Deshalb tauscht man fürgewöhnlich mit Gleichgesinnten. Da aber außer meiner Freundin niemand in meinem Bekanntenkreis sammelt, gestaltet sich die Tauscherei etwas schwierig. Aber es gibt ja das Internet. Unter www.stickermanager.de gibt es eine passable Tauschbörse für die Klebebildchen. Kam ich mir bisher noch ganz normal vor, wird es jetzt jedoch langsam kritisch, wenn ich Tauschbriefe von Achtjährigen erhalte und die Adresse auf dem Umschlag noch von Mami geschrieben wurde, weil der Kleine sonst nicht mehr fertig wird mit der Krakelei. Bin ich irgendwie pervers? Muss ich Beckstein fürchten? Soll ich doch lieber Briefmarken sammeln?

13. Mai 2008

Bierbäuchiges Handicap

OK. Ich gebe es zu. Irgendwie ist es peinlich, in einem Kurort nahe den Alpen auf einen Minigolf-Platz zu gehen. Und noch peinlicher, sich seines souveränen Sieges zu rühmen. (Kann mich gerade noch zurückhalten, hier einen Scan der Scorecard zu veröffentlichen.) Am ALLERPEINLICHSTEN ist es allerdings, professionell Minigolf zu spielen und im Trainingsanzug und mit geschäftiger Miene den Platz zu betreten. Einen riesen Bierbauch vor sich her zu schieben, nach jedem Loch eine Kippe zu rauchen und ein Gerät zu haben, mit dem man ohne sich bücken zu müssen den Ball aus dem Loch holt. Und solche Typen schimpfen sich Sportler. Da sind Schachspieler ja Musterathleten dagegen. Und nein, ich spreche nicht von meiner Zukunft!

9. Mai 2008

Murphy's Law

Es ist doch immer die gleiche Scheiße: Nach meinen ersten zwei Panini-Bilderkäufen habe ich schon die halbe Manschaft inklusive Vereinswappen dieser destruktiv-rehaklistischen Betongriechen, denen ich ein punktloses Ausscheiden nach der Vorrunde wünsche. Und von meinen geliebten Portugiesen kleben gerade mal drei Mohikaner. Ich könnte heulen. Trotzdem: Forca Portugal!