28. März 2006

Einfach mal nichts machen...

Das lob' ich mir: Windows ist in den letzten Jahren auch irgendwie entspannter geworden. Ganz einfach nur relaxen, nicht irgendwo rumklicken, die Maus Maus sein lassen. Fehlt nur noch, dass das Betriebssystem dann automatisch Bob Marley auflegt und mir ein kaltes Bier serviert. Kommt bestimmt in Vista!

Kommentare:

Nic hat gesagt…

Hehe, das klicke ich mit Freude auch jedesmal an!

Violent Femme hat gesagt…

Ich frage mich gerade, warum Leute, die so ganz offensichtlich nichts zu erzählen haben einen eigenen Blog besitzen. Ich würde an Deiner Stelle lieber doch wieder zum good old fuckin' Tagebuch zurück kehren, dann das hier, mein Freund, interessiert wahrlich niemanden (an dieser Stelle ein kurzer Verweis auf die Anzahl der comments).

Dankeschön, Wiedersehn.

Lars hat gesagt…

Und ich frage mich gerade, wieviele Leute lieber einen ellenlangen Kommentar schreiben, als einfach auf den X-Button zu drücken. Naja, wenigstens weiß ich wo's herkommt, mit Comments in anderen Blogs kann man doch mehr bewirken, als man denkt ;)

Anonym hat gesagt…

Mit violent femme hat Herr Nitsch ja eine Freundin fürs Leben gefunden! Gibts später nochmal Kommentare von dieser Kampfhenne?

Lars hat gesagt…

Hehe, ne, leider nicht, die Dame war damals äußerst betreten, dass ich es im Kommentarstrang eines anderen Blogs gewagt habe, ihren Ausdruck "äsn" statt "essen" scheiße zu finden...